logo/base Created with Sketch.

FibroScan® Mini+ 430

Die komplett tragbare nicht-invasive Lösung zur effizienten Behandlung von Lebererkrankungen an mehreren Patienten

Auf LSM by VCTE™ und CAP™* gestützt, für die Beurteilung von Leberfibrose und Lebersteatose.

wave

FibroScan® Mini+ 430 ist konzipiert für eine dezentrale Nutzung und die Fernbehandlung von Leberpatienten.

Preisgekröntes ergonomisches Design

LSM by VCTE™ ist einzigartig, patentiert und für die Beurteilung der Leberfibrose validiert. Es ist der Standard für nicht-invasive Evaluierung von Lebersteifheit mit 2.250 internationalen Peer-review Publikationen.1

CAP™ ist einzigartig, patentiert und für die Beurteilung von Lebersteatose mit 330 internationalen Peer-review Publikationen validiert.2,3
*CAP™ ist optional erhältlich.

Was unsere Nutzer darüber sagen

quote

Die Beurteilung von Lebersteifheit und Fett mithilfe einer nicht-invasiven Methode ist ein großer Fortschritt hin zu einem besseren NAFLD-Management. Es hatte enorme Auswirkungen darauf, wie Kliniker die Patienten kategorisieren, Therapien auswählen und das Ansprechen überwachen!

Akash Shukla | Professor & Head Department of Gastroenterology Seth GSMC & KEM Hospital Mumbai

chevron chevron

Produkte der FibroScan®-Reihe sind Medizinprodukte der Klasse IIa im Sinne der Richtlinie 93/42/EWG (EG 0459). Diese Geräte sind für die Verwendung in einer medizinischen Praxis konzipiert, um die Lebersteifheit und die Ultraschallabschwächung bei Patienten mit Lebererkrankungen zu messen. Die Untersuchungen mit einem FibroScan®-Gerät sollten von durch den Hersteller oder dessen Vertreter vor Ort zugelassenem Fachpersonal durchgeführt werden. Den Bedienern wird ausdrücklich empfohlen, die Anweisungen in der Bedienungsanleitung und auf der Kennzeichnung dieser Produkte sorgfältig zu lesen. Überprüfen Sie die Bedingungen für die Kostenabrechnung mit den Zahlstellen.

 

Referenzen sind in unserer Bibliographie erhältlich.